• 02302 / 581 5580
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • Schulmaskottchen-Wettbewerb 2024

Schulmaskottchen-Wettbewerb 2024

Nachdem unsere zukünftigen Schüler:innen der Grundschulen sich kreativ bei der Gestaltung eines Schulmaskottchens austoben durften, ist die Entscheidung nun gefallen. Unser fünfter und sechster Jahrgang hat über die vielen tollen Einsendungen aus der Grundschule abgestimmt, aber drei der gestalteten Maskottchen lagen weit vorne.

Daher bitten wir um großen Applaus für unsere Gewinner!

Platz 1: Die Fledermaus gezeichnet von Malte E.

Platz 2: Der Baum gezeichnet von Mila-Zoe aus der Herbeder Grundschule

Platz 3: Das Meerschweinchen gezeichnet von Franziska aus der Eichhörnchen-Klasse der Brenschen-Schule

 Ein großes Dankeschön geht an alle wirklich tollen und kreativen Maskottchen-Zeichnungen. Für die drei beliebtesten Maskottchen liegt ab der kommenden Woche ein Präsent bei uns zur Abholung im Sekretariat der Schule bereit.


  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz
  • Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz

Chaos-Tag der Q2 mit Trecker auf dem Parkplatz

Ihren heutigen letzten regulären Schultag feierte die Jahrgangsstufe Q2 gebührend ausgelassen. Wie so üblich wurde den Schüler:innen der Zugang zur Schule vor der ersten Stunde stark erschwert: Bauzäune und eine schwarz gekleidete und tanzende Menschenwand, die die Eingänge mit Wasserpistolen eisern verteidigte, hinderten die Hardensteiner am Betreten des Schulgeländes durch den Haupteingang. Aber auch die Lehrkräfte hatten es nicht leicht. Sie wurden nur gegen Spende für die Abikasse auf den Parkplatz gelassen, dazu musste ein Trecker die mitgebrachten Heuballen zur Seite nehmen, welche auch die Lehrereingänge versperrten und nur durch Klettern überwunden werden konnten. Wer dann ins Gebäude gelangte, bekam einen eher ungewöhnlichen Anblick geboten. Neben Absperrbändern und Luftballons wurden einige Fenster mit Zeitungspapier verklebt und das Schulgebäude mit unterrichts- und schulbezogenen Memes dekoriert. In der dritten und vierten Stunde hatten die angehenden Abiturienten dann ihren Spaß mit einem bunten Unterhaltungsprogramm auf dem Schulhof. Neben einem Tanzbattle gab es Karaoke mit Schulleiter, ein Lehrer-Schüler-Quiz und ein Schubkarren-Rennen zu sehen. Nach der Feier zum Ende der Schulzeit verabschiedete sich die Q2 in die eigenständige Vorbereitung aufs Abitur, für die wir ihnen natürlich viel Erfolg wünschen!


  • Treffen ehemaliger Lehrkräfte an der Hardenstein
  • Treffen ehemaliger Lehrkräfte an der Hardenstein
  • Treffen ehemaliger Lehrkräfte an der Hardenstein
  • Treffen ehemaliger Lehrkräfte an der Hardenstein
  • Treffen ehemaliger Lehrkräfte an der Hardenstein
  • Treffen ehemaliger Lehrkräfte an der Hardenstein
  • Treffen ehemaliger Lehrkräfte an der Hardenstein

Treffen ehemaliger Lehrkräfte an der Hardenstein

Am Mittwoch, dem 13.03.2024 haben sich die ehemaligen Lehrkräfte der Hardenstein-Gesamtschule zu einem geselligen Abend getroffen. Dabei stand zunächst eine Führung durch die Schule auf dem Programm, bevor der Abend im Herbeder „Jever Krog“ gemütlich ausklingen sollte. Gestartet wurde im Lehrerzimmer mit der Kontrolle der ‚alten‘ Fächer. Anschließend wurden die Möglichkeiten im neuen NW-Trakt bestaunt, wobei viele Erinnerungen und Anekdoten aus den guten, alten Zeiten ausgetauscht wurden. Die ‚Alumni‘ freuten sich sehr über die Einladung und über die Möglichkeit, sich ihre altbekannte Wirkungsstätte noch mal aus der Nähe anschauen zu können.


  • Hardensteiner entscheiden Vorrunde und Finale der Kreismeisterschaft für sich

Hardensteiner entscheiden Vorrunde und Finale der Kreismeisterschaft für sich

Einer für alle, alle für einen: in der Wettkampfklasse 1 trat das Hardenstein-Team, das sich aus Schülern der Jahrgangsstufen EF und Q1 zusammensetzt, am 27. 02. in der Vorrunde der Kreismeisterschaften gegen das Gymnasium Gevelsberg und die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule aus Sprockhövel an. Mit zwei Siegen – 4:2 gegen Gevelsberg, 4:1 n. E. gegen die WKG – sicherten sich die Jungs aus Witten das Weiterkommen ins Finale. Bei diesem ging es am 13. 03. gegen das Gymnasium an der Waldstraße in Hattingen um den Einzug in die Bezirksmeisterschaften, den die Jungs mit harten Fights und einem am Ende verdienten Sieg schaffen konnten. Wir drücken ihnen die Daumen für die nächste Runde und freuen uns über die bisherige gute Leistung unter Sportlehrer und Trainer Stephan Thoß.


  • Chaque année encore
  • Chaque année encore
  • Chaque année encore
  • Chaque année encore
  • Chaque année encore

Chaque année encore

„Chaque année encore“: dass das „Alle Jahre wieder“ heißt, wissen die Teilnehmenden des Französisch-Kurses des zehnten Jahrgangs natürlich im Schlaf! Wie auch im letzten Jahr hat der Kurs gemeinsam am Internetteamwettbewerb Französisch zum deutsch-französischen Tag in Zusammenarbeit mit dem Institut Français am 22. 01. teilgenommen. Die entsprechenden Urkunden gab es dann einige Tage später und die Schüler:innen erfuhren mit stolzgeschwellter Brust, dass sie mit 61,75 von 80 Punkten Platz 23 von 344 angemeldeten Klassen auf dem Niveau A1/A2 erreichen konnten. Auch Fachlehrerin Christine Pietsch ist stolz auf ‚ihre Schäfchen‘ und gratulierte herzlich bei der Übergabe der Urkunde an alle Teilnehmenden.


  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski
  • Auffi aufn Berg und runter mit de Ski

Auffi aufn Berg und runter mit de Ski

Unter diesem Motto gaben die Schüler:innen der EF jeden Tag aufs Neue ihr Bestes auf den verschiedenen Pisten in St. Jakob. Hoch motiviert und mit viel Ehrgeiz konnten viele Fortschritte verzeichnet werden. Die Mittagspause im Tal wurde stets zum gemeinsamen Durchatmen genutzt. Vor allem den täglich gekürten „Depp des Tages“, der sich durch glorreiche Aktionen auf der Piste oder im Haus auszeichnet, kann man besonders gut am neongelben Leibchen und langer Bommel-Mütze auf der Piste erkennen. Abends konnten die Schüler:innen dann beim Kahoot-Quiz oder der Skitaufe ihr Können außerhalb der Pisten unter Beweis stellen. Dabei kam neben einem Gedicht über Frau Rothe auch ein „Disstrack“ über Herrn Wrobels („der Schmale“) wirklich kleinen Bizeps raus. Ein weiteres, ganz besonderes Highlight für die Stufe war die Fackelwanderung durch die Dunkelheit, an deren Ende einige Kooperationsspiele zur Stärkung des Zusammenhalts standen. 


Adresse

Hardenstein-Gesamtschule
An der Wabeck 4
58456 Witten
Tel.: 02302 / 581 5580
Fax: 02302 / 277464
www.hardenstein.eu
eMail: info@hardenstein.eu

Zertifikate

Europaschule

Zukunftsschule

fobizz siegel   klein

Hinweis

Alle Daten auf unseren Webseiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt und geprüft. Für etwaige Fehler übernehmen wir keine Haftung.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.