• 02302 / 581 5580
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachleistungsdifferenzierung

Fachleistungsdifferenzierung (Grund- und Erweiterungsebene)

<- zurück

Um den unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden, bietet die HSGE in einigen Fächern Unterricht auf zwei Anspruchsebenen an.
Der Unterricht auf zwei Anspruchsebenen (Grund- und Erweiterungsebene) beginnt in
Mathematik und Englisch in Klasse 7,
Deutsch in Klasse 8 und
Chemie in Klasse 9.
Diese Fachleistungsdifferenzierung erfolgt in einer äußeren Differenzierung in Grund- und Erweiterungskursen. (G Kurs und E Kurs)
Bis zur Klasse 10 können die Schülerinnen und Schüler ihren Leistungen entsprechend und in Absprache mit der Schule zwischen Grund- und Erweiterungsebene wechseln, in der Regel zu Beginn des Schuljahres. Zusätzliche Förderangebote begleiten den Wechsel der Leistungsebene und ermöglichen zum Beispiel die Aufarbeitung von Lernrückständen.


Adresse 

Hardenstein-Gesamtschule
An der Wabeck 4
58456 Witten
Tel.: 02302 / 581 5580
Fax: 02302 / 277464
www.hardenstein.eu
eMail: info@hardenstein.eu

 

Zertifikate

mint logo

Euro Logo

SoR Logo

Hinweis

Alle Daten auf unseren Webseiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt und geprüft. Für etwaige Fehler übernehmen wir keine Haftung.

© 2021 Hardenstein Gesamtschule