• 02302 / 581 5580
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles aus dem Schulalltag

Vorstellung der neuen Profilmodule

Seit diesem Schuljahr können die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs entsprechend ihrer Neigungen aus verschiedenen Modulen wählen. Hierbei haben sie die Möglichkeit, außerhalb von Notengebung und Leistungsdruck ihre Interessen in den naturwissenschaftlichen Fächern, im musischen, darstellerisch-künstlerischen sowie sprachlichen Bereich zu erkunden. Damit sie genau wissen, was sie bei der Wahl des jeweiligen Moduls erwartet, durften die Kinder der fünften Klassen am Donnerstag, den 16. 12. in der Gymnastikhalle des Standortes in Vormholz aktiv ausprobieren und sich über ihre Wahlmöglichkeiten informieren. Einen Roboter programmieren, Schlagzeug spielen, Insekten und ihren Lebensraum kennenlernen, kleine Zaubertricks üben und aufführen sowie erste spanische Wörter lernen – hier ist für jeden das Richtige dabei!


 

Lesen stärkt die Seele

… wusste bereits Voltaire. Und um dieses wunderbare Hobby zu fördern, nimmt die Hardenstein-Gesamtschule auch in diesem Jahr traditionsgemäß am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels teil. Hierbei wurden in der ersten Runde zunächst die klasseninternen Sieger des 6. Jahrgangs ermittelt. Diese traten dann am 06. 12. in der Aula gegeneinander an und legten sich mit ihrer Lektüre richtig ins Zeug. Mit Unterstützung der Klassenlehrerin und Moderatorin Frau Mohar und unter den wachsamen Augen der Jury, bestehend aus Frau Günzel als Schulleitungsmitglied, den beiden Deutschlehrerinnen Frau Thielke und Frau Ihling sowie den Teilnehmenden der AG „Jung lehrt Alt“ Sylvia Fischer, Laura Bromme und Mia Heuer lasen jeweils zwei Kinder aus den vier sechsten Klassen aus völlig verschiedenen Büchern vor. Hierbei haben sich Johanna Eichhorn (6c) mit einer Seite aus der „Pferdeflüsterer-Academy“ auf Platz 1, Leonie Günzel (ebenfalls 6c) mit einem Ausschnitt aus „Gregs Tagebuch“ auf Platz 2 und Josephine Hofman (6d) aus dem Buch „Das Mädchen“ auf Platz 3 gegen die Konkurrenz aus den anderen Klassen durchgesetzt. Johanna – stolz „wie bolle“ – darf nun in die Regionalrunde einziehen, Ort und Zeit hierfür werden im Januar bekannt gegeben. 


Adresse 

Hardenstein-Gesamtschule
An der Wabeck 4
58456 Witten
Tel.: 02302 / 581 5580
Fax: 02302 / 277464
www.hardenstein.eu
eMail: info@hardenstein.eu

 

Zertifikate

mint logo

Euro Logo

SoR Logo

Hinweis

Alle Daten auf unseren Webseiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt und geprüft. Für etwaige Fehler übernehmen wir keine Haftung.

© 2022 Hardenstein Gesamtschule