• 02302 / 73053
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Europaschule

Europaschule bleibt Europaschule

Wir sind Europaschule

Zwei Jahre haben Lehrer und Schüler intensiv an unterschiedlichen Projekten gearbeitet, am 8. April 2011 ist es endlich soweit: Die Hardenstein-Gesamtschule wird offiziell als Europaschule ausgezeichnet.
In einer feierlichen Stunde in der Aula des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs in Lüdinghausen haben Frau Löhrmann - Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW - und Frau Dr. Schwall-Düren - Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW - der Delegation der HSGE neben der Urkunde auch eine Europaflagge sowie eine Hinweistafel für das Schulgebäude überreicht.

europaschule foto1

Damit sind wir eine von 207 Schulen in NRW, die dieses Siegel tragen dürfen.
Unser oberstes Ziel ist es, eine zukunftsorientierte Schule zu entwickeln, in der Schülerinnen und Schüler dazu befähigt werden, eigene Perspektiven in einer globalisierten Welt zu entwickeln. Das bedeutet, ein weltoffenes Klima zu schaffen, indem wir interkulturelle Begegnungen und Austausche mit verschiedenen Partnern ausbauen.

 

Europaschule bleibt Europaschule

Nach der Rezertifizierung im Jahr 2017 steht fest: wir bleiben Europaschule und ... wir machen weiter.
Deshalb haben wir auch unser Austauschprogramm und unser Fahrtenkonzept erweitert.
Es gibt regelmäßig Austauschprojekte z.B. mit Polen, Italien, Frankreich und seit einigen Jahren auch mit einer Schule in Wittens Partnerstadt Kursk. Ein Austauschprogramm mit Spanien ist in Planung.
Hinzu kommt der Austausch mit China, das zwar nicht in Europa liegt, unsere Schüler, die sie begleitenden Lehrer und Lehrerinnen, Eltern sowie auch die chinesischen Gäste in Sachen interkulturelle Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse – und beides ist im Europa von morgen sehr gefragt - vor so manche Herausforderung gestellt hat.
Außerdem unterstützen wir die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrganges bzw. der Oberstufe, die ein Betriebspraktikum im europäischen Ausland absolvieren möchten. Diese Möglichkeit wird bereits genutzt und macht sich hervorragend im Lebenslauf. Schülerinnen und Schüler, die "la dolce vita" in Italien kennen lernen möchten, haben seit einigen Jahren durch die Kooperation mit Pescara die Möglichkeit, auch in Bella Italia in das Berufsleben hineinzuschnuppern. Eine Erweiterung mit Spanien ist in Planung.
Auch die beliebten Kursfahrten nach England, Spanien, Italien und Österreich (Integrationsfahrt in der EF und Belohnungsfahrt) sind alljährlich ein Highlight.
London ist auch das Ziel der

Abschlussfahrt der Bili-Klasse im 10. Jahrgang.
Ein fester Bestandteil der europäischen Mobilität ist die Teilnahme an internationalen Wettbewerben sowie die Durchführung einer Abschlussprüfung in Englisch (LCCI).
Auch vor dem Lehrpersonal macht die Weiterentwicklung nicht halt.
Im Februar 2020 haben wir unter der Leitaktion 1 „Mobilitätsprojekte / Fortbildungsprojekte“ für Lehrkräfte und pädagogische Lehrkräfte in das europäische Ausland beantragt, die einerseits zum Ziel haben, die Unterrichtsqualität zu verbessern, andererseits die Grundkompetenzen und Querschnittskompetenzen, z.B. Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kenntnisse der Lehrkräfte unserer Schule weiter zu entwickeln.
Als Europaschule zeichnen wir uns daher durch zahlreiche Angebote aus, die unsere Schülerinnen und Schüler auf das Europa von morgen mit all seinen Herausforderungen sowie seiner sprachlichen und kulturellen Vielfalt vorbereiten sollen.
Insbesondere gute Fremdsprachenkenntnisse und eine gut entwickelte interkulturelle Kompetenz sind für ein erfolgreiches Arbeiten eine wesentliche Voraussetzung.

Unsere Angebote und Aktivitäten zeigt nachfolgende Übersicht:

Das Fremdsprachenangebot

Wir bieten an:

• Spanisch oder Italienisch ab Klasse 7 im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts
• Französisch oder Latein ab Klasse 8 im Rahmen des Ergänzungsunterrichts
• Spanisch, Italienisch oder Französisch als 2. Fremdsprache in der Sekundarstufe II
• Wirtschaftsenglisch für die Bili-Klasse ab Klasse 8 mit der Möglichkeit in der Jahrgangsstufe 10 an der English for Business-Prüfung des London Chamber of Commerce teilzunehmen.

Die Bilinguale Klasse

Seit 2008 existiert eine Bilinguale Klasse, die in den Jahrgängen 5 und 6 durch verstärkten Englischunterricht auf den ab Klasse 7 stattfindenden bilingualen Unterricht im Fach Gesellschaftslehre vorbereitet wird. In dieser Klasse werden ausgewählte Inhalte aus den Fächern Geschichte und Erdkunde in zwei Sprachen unterrichtet. (The Middle Ages, natural disasters, climatic regions, Europe, history of the 20th century)


Fahrten, Schüleraustausch, internationale Begegnungen und Kontakte

• Jahrgang 7: Fahrt nach Canterbury oder Cambridge, GB durch die Bilinguale Klasse
• Jahrgang 8: Kursfahrten nach Spanien (Barcelona, Valencia) und Italien (Pescara)
• Jahrgang 10: Fahrt nach London durch die Bilinguale Klasse
• Jahrgang 11: Schüleraustausch mit einer unserer Partnerschulen in Italien
• Jahrgang 12: Fahrt nach London
• zertifiziertes Betriebspraktikum im europäischen Ausland (Italien)

Jahrgangsübergreifend:

• Austausch mit einer weiterführenden Schule in Sroda, Polen
• Austausch mit dem Lyceum Nr. 6 in Wittens Partnerstadt Kursk, Russland
• Austausch mit der Yuequi High School Shaoxing in der Provinz Hangzhou, China


Wettbewerbe:

• Big Challenge, ein Wettbewerb im Fach Englisch
• Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“
• Europäischer Wettbewerb
• Internetteamwettbewerb (jährlich zum deutsch-französischen Tag)
• Schülerwettbewerb EuroVisions (Fotowettbewerb)
• Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Weitere europarelevante Aktivitäten:

• Arbeitsgemeinschaft Europa (Jahrgänge 8 – 10): sprachliche und kulturelle Vielfalt in Europa
• Zertifikatskurs Europa-Garten: Gestaltung und Pflege des Gartens, Erweiterung des vorhandenen Bestands von Sprichwörtern und Weisheiten aus zahlreichen europäischen Ländern

 


Adresse 

Hardenstein-Gesamtschule
An der Wabeck 4
58456 Witten
Tel.: 02302 / 73053
Fax: 02302 / 277464
www.hardenstein.eu
eMail: info@hardenstein.eu

 

Zertifikate

mint logo

Euro Logo

SoR Logo

Hinweis

Alle Daten auf unseren Webseiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt und geprüft. Für etwaige Fehler übernehmen wir keine Haftung.

© 2020 Hardenstein Gesamtschule