Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit umfasst ein breites Aufgabengebiet für Schüler, Eltern und Lehrkräfte.
Unsere Schulsozialpädagogin Frau Rychlik ist telefonisch im Hauptgebäude unter (02302) 978 68 28 und im Nebengebäude unter (02302) 58 98 487 zu erreichen.
Die Büros sind zu folgenden Zeiten besetzt:

    Nebengebäude
Mo   08:00 - 15:30 Uhr
Di   14:00 - 15:30 Uhr
Mi   08:00 - 15:30 Uhr
Do   08:00 - 15:30 Uhr
Fr   ----

 

    Hauptgebäude
Mo   ----
Di   08:00 - 13:00 Uhr
Mi   ----
Do   ----
Fr   08:00 - 14:00 Uhr

 

Termine können auch außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden.

 

Aufgaben der Schulsozialarbeit

Beratung bei:

  • Schulschwierigkeiten wie Leistungsabfall, Leistungsdruck, Schulverweigerung
  • Problemen mit MitschülerInnen wie Mobbing, Gewalt, Diskriminierung
  • Problemen in der Familie
  • lebensspezifischen Problemen
  • Übergang Schule/Beruf

 

Beratung und Einzelfallhilfe für Schüler:

  • Wiederentdecken der individuellen Stärken und Ressourcen
  • Entwicklung von Problemlösungsstrategien
  • Unterstützung beim Erlangen eines den Möglichkeiten entsprechenden Schulabschlusses

 

Beratung der Eltern bei:

  • Erziehungsfragen
  • Mittlerfunktion bei Konflikten Eltern – Lehrkräften, Eltern – Kindern
  • Vermittlung von Kontakten zu anderen unterstützenden Einrichtungen
  • institutionelle Begleitung (Behörden, Ärzte, Psychiatrie, Drogenberatung etc.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok