Ausstellung zur Todesstrafe

Mit einem schwierigen Thema beschäftigte sich der katholische Religionskurs der Einführungsphase. Die Todesstrafe ist ein sehr umstrittenes Thema, doch nachdem der Kurs viele Einzelheiten wie die Verbreitung und Vollstreckung der Todesstrafe, Einzelschicksale und Fehlurteile sowie unterschiedlichste Meinungen erarbeitet hatte, trat das Anliegen hervor, diese Erkenntnisse weiterzugeben.

Und so organisierten die Schülerinnen und Schüler eine informierende Ausstellung im Kraftraum der Sporthalle und luden nach viel Engagement und Arbeit Ihre MitschülerInnen dazu ein, von dem Kurs durch die Ausstellung geleitet zu werden. Für weitere Interessenten stellt der Kurs auf Anfrage eine Virtual Tour zur Verfügung, da die Ausstellung leider noch vor den Osterferien wieder abgebaut werden musste.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok